transparent
Iran Journal Logo
Ein Projekt von Transparency for Iran Logo
up down

News

Beschlagnahmte Drogen verbrannt

26. Juni 2015
Am Donnerstag hat die Polizei in der iranischen Provinz Fars rund 12 Tonnen beschlagnahmter Drogen verbrannt. Das teilte die iranische Nachrichtenagentur IRNA gestern mit. Die Aktion fand im Rahmen des internationalen Tags gegen Drogen am 26. Juni statt. mehr »

Verhaftungen wegen Nichteinhalten des Fastens

25. Juni 2015
41 Frauen und 51 Männer sind am Dienstag in der iranischen Stadt Täbriz verhaftet worden, da sie in einem Coffeeshop während des Fastenmonats Ramadan vor dem abendlichen Ende der Fastenzeit gegessen und getrunken hatten. mehr »

Smartphones für Theologiestudenten verboten

24. Juni 2015
Angehende Theologen im Iran dürfen künftig keine Smartphones mehr benutzen. Das Verbot gilt sowohl für iPhones als auch für mit Android funktionierende Handys. Die neue Verordnung sei im Mai vom Hauptverwaltungsbüro aller Theologiehochschulen im Iran erlassen worden, berichteten Nachrichtenagenturen am Dienstag. mehr »

Historischen Häusern in Teheran droht Abriss

23. Juni 2015
Der Stadtrat der iranischen Hauptstadt Teheran hat angekündigt, 64 Häuser im historischen Bezirk der Hauptstadt abreißen zu wollen. Das meldete die iranische Nachrichtenagentur MEHR am Montag. mehr »

Geschlechtergetrennte Arbeitsplätze bei staatlichen Radios

22. Juni 2015
Laut einer neuen Verordnung müssen Büros und Arbeitsplätze von MitarbeiterInnen der staatlichen iranischen Rundfunksender künftig nach Geschlechtern getrennt sein. Das meldete die iranische Nachrichtenagentur ILNA am Sonntag. mehr »

Bleiben Sie informiert

  • Newsletter

    Ihre Email-Adresse für Updates

  • Facebook

  • RSS