transparent
Ein Blick in die virtuelle Zivilgesellschaft Irans
Ice Bucket Challenge-Hype erfasst den Iran Eine Regierung auf vermintem Gelände Der Niedergang des großen Basars von Teheran Erdölexporteur muss Wasser importieren

News

IranerInnen trauern um eine kämpferische Poetin

19. August 2014
Simin Behbahani, eine der bekanntesten zeitgenössischen Dichterinnen des Iran, ist am Dienstag im Alter von 87 Jahren gestorben. mehr »

Erdbeben erschüttert drei Provinzen

Ein Erdbeben der Stärke 6,2 erschütterte gestern die drei westiranischen Provinzen Ilam, Lorestan und Khuzestan, wie iranische Nachrichtenagenturen am Montag berichteten. Zentrum des Bebens war die Stadt Mormori in Ilam. mehr »

Parlament droht Wissenschaftsminister abzuwählen

18. August 2014
Rund 5.000 StudentInnen haben in einem offenen Brief ihre Unterstützung für den iranischen Wissenschaftsminister Reza Farajidana geäußert und das iranische Parlament gebeten, nicht für dessen Absetzung zu stimmen. mehr »

Preisgekrönter Kopf sorgt für heiße Debatte

16. August 2014
Die Auszeichnung der aus dem Iran stammenden Mathematikerin Maryam Mirzakhani mit einem international hoch begehrten Preis gehört seit Tagen zu den Topthemen der iranischen Medien und der persischsprachigen Internetgemeinde. Die Wissenschaftlerin wird von vielen gelobt, aber wegen ihrer äußeren Erscheinung auch getadelt: Sie trägt kein Kopftuch. mehr »

Irans Justizchef bleibt im Amt

15. August 2014
Das religiöse Staatsoberhaupt des Iran hat die Amtszeit des obersten Justizchefs Sadegh Larijani um weitere fünf Jahre verlängert. Ayatollah Ali Khamenei lobte Larijani für seine „intelligente und revolutionstreue Führung“. mehr »

Mehrere Baha’i verhaftet

14. August 2014
Zwei Mitglieder der religiösen Gemeinschaft der Baha'i, Alaeidin Khanjani und Babak Mobasher, sind am Montagmorgen von Sicherheitsbeamten in ihrer Wohnung in Teheran verhaftet worden. Das meldete das persischsprachige Nachrichtenportal HRANA am Mittwoch. mehr »

Politisch Inhaftierte in Quarantäne verlegt

13. August 2014
Rund 50 politische Gefangene im Teheraner Evin-Gefängnis sollen aus Trakt 7 auf die Quarantänestation verlegt worden sein. Das meldete das persischsprachige Nachrichtenportal Kalameh am Dienstag. mehr »

Rouhani attackiert seine politischen Gegnern

12. August 2014
Irans Präsident Hassan Rouhani hat Kritiker seiner Staatsführung und der Atomverhandlungen des Iran mit dem Westen als „politische Feiglinge“ bezeichnet. Wie iranische Nachrichtenagenturen berichten, sagte der als moderat geltende iranische Regierungschef dies bei einer Ansprache vor iranischen Botschaftern und Diplomaten am Montag. mehr »

Bleiben Sie informiert

  • Newsletter

    Ihre Email-Adresse für Updates

  • Facebook

  • RSS